€ 448,000.00

  • Wohnfläche: 280 m²
  • Grundfläche: 3303 m²
  • Objekttyp: Sternchenhaus
  • Zustand: Sanierungsbedürftig
  • Verfügbar: ab sofort
  • Lage: Das Grundstück ist O-W ausgerichtet und verfügt über eine Hanglage, Alleinlage nahe der Linzer Infrastruktur
  • Energieausweis: in Arbeit
  • Heizung: Gastherme, Kachelofen sowie Elektroheizung

Beschreibung

Als ehemaliges Wohnhaus der Mitarbeiter der Lederfabrik in Linz wurde, abseits erweiterungswürdiger Siedlungsstrukturen, durch eine Änderung des Flächenwidmungsplanes im Jahr 2018 diesem Haus der Status eines Sternchenbaues erteilt. Dies ermöglicht den Ausbau auf insgesamt drei Wohneinheiten im Erd-, Ober- und ausgebauten Dachgeschoß auf einer Grundfläche von ca. 200 m². (Derzeitige Wohnnutzfläche: 280 m² auf 2 Etagen) Keine heranrückende Wohnbebauung stört die hoch zu schätzende Alleinlage nahe der Linzer Infrastruktur. Die Zufahrtsstraße führt direkt von der Leonfeldner Straße auf eigenem Grund bis zum Haus Nr. 412. Garagen und Carports können außerhalb der 200 m² Gebäude-Fläche errichtet werden. Die Größe des Baulandes beträgt insgesamt 1.000 m². Der Verkauf des Grundstückes ist aufgrund des umliegenden 2.303 m² Grünlands durch die Grundverkehrskommission zu genehmigen. Das Grundstück ist derzeit durch eine ebenfalls sanierungsbedürftige, auf dem Nachbarsgrundstück befindliche Quelle versorgt. Eine Erweiterung der Wasser- und Kanalversorgung durch die Stadt Linz ist nicht geplant – es besteht eine Senkgrube. Das Gebäude wird zurzeit noch bewohnt und derzeit mittels Gastherme (Flüssiggas), Kachelofen sowie Elektroheizung versorgt. Das Wohnhaus wurde vom jetzigen Besitzer im Jahr 2000 erworben und in Etappen restauriert. Eine Fassadendämmung in der Stärke 2 x 5 cm wurde aufgebrachte, ein Kachelofen wurde im Wohnzimmer im 1. OG eingebaut. Durch nötige Sanierungs- und Renovierungsarbeiten sowie der Schaffung einer zeitgemäßen Infrastruktur – z.B.: Luftwärmepumpe, Brunnen, erweiterte Senkgrube – könnte in kurzer Zeit Raum für drei Wohneinheiten/Büroräume/Praxisräume geschaffen werden. Es besteht allerdings auch die Möglichkeit neu zu planen und ein Gebäude auf der Fläche des bestehenden Sternchen-Hauses zu errichten. Diese Natur-Idylle abseits der Stadt, aber dennoch auf Linzer Gemeindegebiet, könnte schon bald Ihr Zuhause sein!

 

Kaufpreis: € 448.000

Prov: 3% vom Kaufpreis zzgl. 20% Ust

 

Allgemeines: Alle Angaben lt. Auskunft des Anbieters ohne Gewähr. Der guten Ordnung halber machen wir darauf aufmerksam, dass unsere
Tätigkeit im Erfolgsfall die Verpflichtung zur Zahlung eines Honorars lt. Immobilienmakler-Verordnung nach sich zieht.

 

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

 

Ihre Ansprechpartnerin:
Ing. Ulrike Frohn
Tel: 0664 3415073
u.frohn@lehmann.co.at